Einführung in die Quantenfeldtheorie (SS 15)

H.-W. Hammer

Vorlesung

Di 13:30 - 15:10, S1|15 - 133
Fr 11:40 - 13:20, S2|07 - 167

Übungen

Fr 11:40 - 13:20, S2|07 - 167     Termine: 24.04.15, 08.05.15, 22.05.15, 05.06.15, 19.06.15, 03.07.15
Mi 09:50 - 11:30, S2|11 - 010     Termine: 29.04.15, 06.05.15, 20.05.15, 03.06.15, 17.06.15, 01.07.15

Mündliche Prüfungen

Zeitraum: 23.7.15, 11-13.08.15     Prüfungsstoff: [pdf]
Übungsblätter
  1. Übung 1 [pdf]
  2. Übung 2 [pdf]
  3. Übung 3 [pdf]
  4. Übung 4 [pdf]
  5. Übung 5 [pdf]
  6. Übung 6 [pdf]

Vorlesungsplan

  1. Wieso Quantenfeldtheorie?
  2. Klassische Feldtheorie
    Klassische Mechanik, Übergang zum Kontinuum, Quantisierung
  3. Relativistische Quantenfelder
    Kausalität, Noether-Theorem, Symmetrien, Klein-Gordon-Feld, Dirac-Feld, Feynman-Propagator, Spin-Statistik-Theorem
  4. Wechselwirkende Felder und Feynman-Diagramme
    Dimensionale Analyse, Störungstheorie, Korrelationsfunktionen, Wick-Theorem, Wirkungsquerschnitte und S-Matrix, Feynmanregeln
  5. Elementare Prozesse der Quantenelektrodynamik
    Møller-Streuung
  6. Strahlungskorrekturen und Renormierung
    Schleifendiagramme, Optisches Theorem, Källén-Lehmann-Darstellung, LSZ-Theorem, 1-Schleifen-Renormierung
Ergänzende Materialien
Literatur