Prof. Dr. J.Wambach und Dr. M. Tomaselli

Seminar
Dynamik Atomarer Systeme

(Beginn 26.10. 14.25 Uhr, 2a/410)

Inhalt

Ziel des Seminars ist es, die mathematische Formulierung von komplexen gekoppelten Elektron-Kern Systemen nicht als rein mathematische Konstruktion darzustellen. Es soll eine Parallels aufgrbaut werden zwischen den neuen Experimenten, die bei der GSI durchgeführt werden und den theoretischen Modellen, die diese Experimente erklären.
Die Untersuchung dieser Experimente, die die Atomphysik wieder mehr in den Vordergrund gebracht haben, bieten eine einmalige Chance dieses Ziel zu erreichen.
Den Studenten sollen anhand der Ergebnisse, im Zusammenhang mit dem Petawatt-Laser, der in kürze bei der GSI neue faszinierende Daten üdie Struktur atomarer Systeme liefern wird, neue Arbeitswege aufgezeigt werden.

Themen

Einführung; Symmetrien und Kopplungsalgebra; Hartree-Fock-Verfahren; Besetzungszahldarstellung; Relativistische Beschreibung freier Elektronen (Dirac Gleichung); Gebundene ein-Elektron Systeme in hochgeladenen Ionen; Schalenmodell; Multipol-Entwicklung von Elektron- und Teilchen-Potentialen; Quantenelektrodynamik (Einführung); Einführung in die dynamischen Korrelationen; He-Atome; Li-Atome; N-Teilchen Dynamik; PHELIX - ein Überblick